Startseite " Canyoning und Rafting in den Pyrénées Atlantiques " Rafting " Rafting Pau: Halbtages-Rafting auf der Gave de Pau, Pyrenäen

Rafting Pau: Halbtages-Rafting auf der Gave de Pau, Pyrenäen

Jedermann
1h45 bis 2h00 Navigation
7 Jahre, schwimmen können
Lestelle-Bétharram
Ende Juni bis Ende September

Ab Ende Juni / Anfang Juli beziehen wir unser Sommerquartier im camping le Saillet in Lestelle-Bétharram in den Pyrenäen, wo unser Basis für Wildwasser-Rafting-Aktivitäten.

Wir bieten Ihnen eine Raftingfahrt am Fluss du Gave de PauDer Fluss entspringt im berühmten Cirque de Gavarnie in den Hautes-Pyrénées.
Diese Wasser, die die Hautes Pyrénées hinabstürzen bilden ab Lourdes die meistbefahrenen Stromschnellen der Region.

Eine halbtägige Rafting-Tour in den Pyrenäen im Herzen einer wilden Natur für einen ausgezeichneten Moment der Geselligkeit mit der Familie oder mit Freunden, allerdings mit einigen Stromschnellen, die Sie daran erinnern werden, dass es sich um eine Wildwasseraktivität. Keine Erfahrung erforderlich, diese Abfahrt eignet sich für alle EbenenAnfänger und Fortgeschrittene. Im Frühling ist diese Strecke mehr Sportler dank der Schneeschmelze, die den Wasserspiegel anschwellen lässt.

39€

pro Person

(von 1 bis 4 Pers.)

35€

pro Person

(Familie 4 Pers. / Gruppe 5 Pers. / -16 Jahre)

Der Tarif beinhaltet die Betreuung, das Ausleihen der Ausrüstung, die Haftpflichtversicherung

Voranmeldung erforderlich

Kategorie: Schlagwörter: , ,

Die Aktivität Im Detail

Allgemeine Infos

  • Ort: Fluss Gave de Pau. Treffpunkt: Camping le Saillet in Lestelle-Bétharram 64800 (Google Maps RDV) dort befindet sich unsere Wassersportstation, am Ende der Strecke.
  • von Ende Juni bis Ende September
  • 1:45-2:00 Uhr für den Abstieg, aber man muss mit +/- 3:00 Uhr insgesamt rechnen, wenn man das Anziehen, die Vorbereitung, den Shuttle usw. hinzurechnet.
  • Im Juli und August: 3 mögliche Abfahrten: RDV 9.00 Uhr; 13.00 Uhr oder 16.15 Uhr
  • September: RDV 9:30 oder 14:00 Uhr

Niveaustufen / Schwierigkeitsgrad

Fluss der Klasse II / III.
Es gibt immer eine Strömung, einige Stromschnellen bewegen sich wirklich mit vielen Reliefs, Wellen, Felsen, denen man ausweichen muss: Lernen, wie man in Wildwasser navigiert.

Zwischen den Stromschnellen gibt es ruhigere Zeiten, in denen man die Landschaft betrachten oder baden kann.

  • Beim Rafting müssen Sie nur schwimmen können und fit sein: Es werden keine sportlichen Fähigkeiten oder Vorerfahrungen verlangt.
  • Im Miniraft / Kajak-Raft, Mindestalter 12 Jahre und je nach Strömung können wir vorherige Paddelerfahrung voraussetzen.

Bedingungen

  • Schwimmen können
  • Kinder ab 7 Jahren
  • Bei Vorerkrankungen vorbeugen

Einrahmung

Die Aktivität wird von einem staatlich geprüften Lehrer für Kanu und verwandte Disziplinen betreut, Mitglied des Büros der Monitore des OssautalsAbenteuer Chlorophyll.

Gruppen von 8 bis maximal 12 Teilnehmern pro Betreuer/in.

Geliefertes Material

  • Isothermischer Neoprenanzug
  • Weste
  • Kopfhörer
  • Paddel
  • Schiff

Umkleidekabinen in unserer Raftingbasis auf dem Campingplatz Le Saillet in Lestelle-Bétharram.
Duschen sind auf dem Campingplatz möglich.

Abreise

Wird bei der Anmeldung mitgeteilt.

Brauchen Sie Informationen?

06.28.07.90.22

Sie müssen vorsehen

  • Ein Paar geschlossene Schuhe, die nass werden (Turnschuhe, Tennisschuhe, Wassersportschuhe, aber keine Flip-Flops oder Sandalen)
  • Brillenklammern
  • Lycra-T-Shirt, wenn Sie haben (optional)
  • Handtuch
  • Sonnencreme
  • Keine Kreditkarte für die Bezahlung vor Ort, bitte Scheck, Bargeld (möglichst mit Kleingeld), Ferienschecks, ANCV-Sportcoupons vorsehen.

Alle unsere Rafting-Pakete

Rafting im Frühling (von April bis Ende Juni) :

Rafting im Sommer (Ende Juni bis Anfang Oktober) :

Eine Rafting-Tour = zwei Arten zu navigieren

Floßfahrt mit einem Führer im Boot.
Gesteuert von einem Lehrer wird das Boot immer an der richtigen Stelle vorbeifahren!
Das Raft für 4 bis 10 Personen ist das sicherste Boot und für alle zugänglich, die schwimmen können.

NB: Die Wahl zwischen einem Boot mit Führer oder einem Boot, das Sie selbst steuern, kann bei der Anmeldung oder vor Ort getroffen werden, wir beraten Sie gerne.

In einem 3-6-sitzigen Mini-Raft oder einem 2-sitzigen Kajak-Raft.

Sie sind der Pilot! Sie müssen lernen, das Boot zu manövrieren und den Fluss zu lesen, um die richtige Route durch die Stromschnellen zu wählen! Schlauchboote sind viel stabiler und einfacher zu steuern als herkömmliche Kajaks.

Sobald der Fluss seinen Niedrigwasserstand erreicht hat, sind dies die beliebtesten Boote für Teenager und Erwachsene. Der Lehrer ist in seinem eigenen Boot immer an Ihrer Seite, um für Sicherheit zu sorgen und Sie anzuleiten.

NB: Die Wahl zwischen einem Boot mit Führer oder einem Boot, das Sie selbst steuern, kann bei der Anmeldung oder vor Ort getroffen werden, wir beraten Sie gerne.

 

Legende

  • Canyon
  • Rafting
  • Höhlenforschung
  • Bergsteigen
  • Via Ferrata
  • Via Cordata
  • Klettern
  • MOUNTAINBIKE
  • Verpflegung Parkplatz
de_DEDeutsch